Informationen zum Schulstart am 8.Februar 2021

am .

Liebe Eltern!

Wie Sie sicher bereits den Medien entnehmen konnten, gilt für uns ab Montag 8.Februar wieder Präsenzunterricht für alle.

Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Brief des Bundesministers auf unserer Homepage.

Weiterhin nicht stattfinden werden die unverbindlichen Übungen, wie Chor, Darstellendes Spiel und die zusätzliche Musikstunde der Schwerpunktschüler.

Wer in der Nachmittagsbetreuung angemeldet ist, kann diese wieder in Anspruch nehmen.

Testungen:

Die Einverständniserklärungen, die wir über schoolfox ausgeschickt haben, müssen am Montag unterschrieben der Klassenlehrerin abgegeben werden. Sie finden diese auch auf der Homepage des Bundesministeriums. Wer nicht will, dass sich sein Kind in der Schule selbst testet, muss sein Kind weiterhin im Homeschooling belassen. In diesem Fall nehmen Sie bitte mit der Klassenlehrerin Kontakt auf. Die Testungen finden immer am Montag und Mittwoch in der Früh statt.

Kinder, die Antikörper haben und einen Antikörpertest, der nicht älter als 6 Monate ist, bringen, brauchen die Selbsttests nicht zu machen.

Bei den ersten Testungen können Eltern, die das wollen, dabei sein. Wer von Ihnen dabei sein will, muss bitte um 7.30 Uhr bei der Schule sein.

Wir organisieren das folgendermaßen:

Eltern der 1a warten bitte kurz vor 7.30 vor dem Musikschuleingang auf der Habergstraßenseite – Testung im Computerraum.

Eltern der 1b warten bitte kurz vor 7.30 vor dem Eingang zum Kultursaal.

Eltern der 2.Klassen warten bitte kurz vor 7.30 vor dem Vereinseingang zum Turnsaal.

Eltern der 3. Klassen warten bitte kurz vor 7.30 vor dem Musikschuleingang auf der Habergstraßenseite – Testung im Ballettraum.

Ich nehme an, die größeren Kinder machen das schon alleine mit ihrer Lehrerin.

Bitte an die Eltern – bitte sagen Sie der Klassenlehrerin über schoolfox unbedingt Bescheid, wenn Sie bei der Testung anwesend sein wollen.

Alle Erwachsenen müssen FFP2 Masken tragen und sich beim Betreten des Schulgebäudes die Hände desinfizieren.

Bitte gehen Sie nicht in die Klassen oder in die anderen Bereiche des Schulhauses!

Da wir noch keine neue Lieferung von Testmaterialien erhalten haben, müssen bitte alle die Tests, die wir vor den Ferien verteilt haben wieder mitnehmen und in der Schule machen!!!

Falls jemand den Test schon gemacht hat und am Montag keinen mehr mitbringen kann, melden Sie sich bitte gleich bei der Klassenlehrerin.

Da wir die Vorgaben der Regierung umzusetzen haben, hoffen wir auf Ihre Mithilfe!

In der Hoffnung auf etwas Normalität!

Liebe Grüße VD Heidelinde Berger