Klarstellung der aktuellen Coronamaßnahmen - 24.Sept.2020

am .

Liebe Eltern!

Wie ich erfahren habe, gibt es Unsicherheiten bezüglich der Coronamaßnahmen.

Alle Informationen, die ich aus sicherer Quelle habe, habe ich bereits auf der Homepage veröffentlicht.

Hier nochmals einige Eckpunkte:

  • Die Maskenpflicht an den Schulen wurde von der Regierung verordnet – nicht von der Schule! Als Schulleiterin kann ich nur zusätzliche Maskenpflicht für bestimmte Situationen anordnen, nicht aber weniger, als von der Regierung verordnet!

 

  • Die Vorgangsweise bei einem Verdachtsfall an den Schulen entnehmen Sie bitte dem Beitrag: „Vorgangsweise bei einem Verdachtsfall“

 

  • Unsere Schule wurde bisher nicht ausgewählt, um bei den monatlichen Testungen (Gurgeltests) dabei zu sein. Aber auch wenn es so wäre, wäre die Testung freiwillig, also nur mit Zustimmung der Eltern.

 

  • In Wien gibt es andere Vorgehensweisen als in Niederösterreich – dort wird mehr getestet.

 

  • Testungen nimmt die Gesundheitsbehörde vor, nicht die Schule!

 

  • Nicht die Schule entscheidet, ob Kontaktpersonen in Quarantäne müssen oder Klassen geschlossen werden müssen, sondern die zuständige Gesundheitsbehörde.

 

Falls es Änderungen gibt, werde ich dies auf der Homepage bekanntgeben.

Wir erhalten unsere Anweisungen von der Schulbehörde und können diesen Informationen nicht vorgreifen!

Ich bitte um etwas Verständnis!

Mit freundlichen Grüßen

                                            VD Heidelinde Berger