Besuch im Nahwärmeheizwerk

am .

Nachdem sich die 2. Klassen im Unterricht eine Woche lang mit verschiedenen Brennstoffen und Heizungen beschäftigt hatten, besuchten sie nun das Nahwärmeheizwerk in Steinakirchen.

Direkt vor der Schule konnte die Anlieferung der Hackschnitzel beobachtet werden. Anschließend besichtigten die SchülerInnen mit Herrn Höller die Anlage von innen. Besonders beeindruckte der große Ofen mit seiner dicken Isolierung, der riesige Boiler und die Schnecke zur Beförderung der Hackschnitzel.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Höller, der uns zeigte und erklärte, warum es auch in unserer Schule im Winter angenehm warm ist.