Singende klingende Schule

am .

Verleihung der Plakette „Singende klingende Schule“

Die Volksschule Steinakirchen durfte sich über die Verleihung der Plakette „Singende klingende Schule“ freuen. Diese Auszeichnung ergeht an die Schulen, die sich besonders für musikalisches Gestalten im Unterricht einsetzen. Aktivitäten wie Musicalaufführungen, Chorauftritte etc. müssen durchgeführt werden, um die Kriterien der „Singenden klingenden Schule“ zu erfüllen. Nach drei Jahren hintereinander bekommt man neben der jährlichen Urkunde auch eine Plakette für den Außenbereich. Dies war heuer soweit – im Rahmen einer festlichen Verleihungsfeier in St.Pölten wurde diese der Direktorin Heidelinde Berger und Erika Kronsteiner übergeben.