Aktion „Vorlesepause“ gestartet

am .

Ab dem zweiten Semester liest die Bibliothekarin Frau Lehrer Winter (fast) immer am Freitag in der großen Pause in der Schulbibliothek ein Kinderbuch vor. Die Kinder dürfen (ausnahmsweise) in der Bücherei ihre Jause essen, während sie der Geschichte lauschen. Die Anmeldung dazu erfolgt mittels einer Eintrittskarte, die Frau Winter an Interessierte austeilt. Jeweils max. 25 Kinder dürfen an dieser Vorlesepause teilnehmen.